Reise Italien - Sommer Reisenotizen … Italien 2005 bis 2006
Manarola

In dem schmalen Tal wurde jeder nur mögliche Quadratmeter Fläche genutzt, um für die Bewohner Häuser in den wildesten und lustigsten Verschachtelungen kreuz und quer, auf- und nebeneinander zu setzen. Die Einheimischen haben dabei geschickt jeden Raum genutzt, sodass der Ort manchmal wie eine kubistische Komposition wirkt. Nicht zufällig ist Manarola lange ein Malerort gewesen, denn hier haben Künstler gearbeitet wie Renato Birolli, einer der bedeutenden italienischen Maler des 20. Jhts. Der schönste Ortsteil erhebt sich südlich des Hafens auf einem kleinen Felsen über dem Meer. Der Ort besitzt keine Piazza am Meer und das Leben spielt sich hauptsächlich entlang der sich den Hügel aufwärts windenden Straßen ab. Ein ursprünglich offen liegender Bach wird heute durch die Hauptstraße zugedeckt.

Siehe auch Cinque Terre, Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia und Riomaggiore.

Rundgang

Die farbenfrohen Häuser Manarolas verteilen sich auf zwei Felsenklippen bis hinunter zum Meer, wo in einer Bucht der kleine Hafen liegt. Dem Ort gegenüber liegt ein Park direkt oberhalb des Meeres, wo unter Mimosenbäumen, zwischen Passionsblumen und anderer mediterraner Flora stehende Bänke zum Verweilen einladen.

In Richtung Corniglia führen hinter dem Park einige Stufen den Berg hinauf. Hier verläuft ein schmaler Fußweg oberhalb der Hänge durch Weinbauterrassen. Bei einem Spaziergang rund um den Ort, vorbei an Weinreben, wilden Blumen und Gemüsegärten, hat man einen herrliche Sicht auf die terrassenförmigen Weinberge, die Manarola umrahmen.

Am oberen Ortsrand endet der Weg an der Hauptstraße, die über das Flüsschen Groppo führt, das hier an den Häusern vorbeifließt. An der kleinen Piazza liegt die Pfarrkirche San Lorenzo, deren Glockenturm wie bei vielen Kirchen abseits steht. Durch schmale Gassen, die an verschachtelten Häusern entlang führen, gelangt man wieder hinunter zum Meer.

Last Minute Reisen hierher sind zu empfehlen!

Unter Verwendung von

http://www.reisetraeume.de/
http://www.kunstundreisen.de/
http://www.5terre.de/manarola.html

Weitere Reisenotizen …

Weitere persönlich empfehlenswerte Reiseziele in Italien …

Brisighella - Grado - Jesi - Limone am Gardasee - Macerata - Marcelli - Osimo - Santarcangelo - - Triest - Bologna - Castello die Spaltenna - Siena - San Gimignano - Volterra - Arezzo - Certaldo Alto - Montepulciano - Lucca - Pisa - Pienza - Castellina in Chianti - Castelnuovo di Berardenga - Radda in Chianti - Greve in Chianti - Gaiole in Chianti

Google
 
Web reise.stangl.eu

impressum stangl.eu