Spider Catcher

Zum
Inhaltsverzeichnis

















































































































Fangen Sie Insekten mit dem Spider Catcher

Eine Spinne an der Decke, eine Wespe im Vorhang oder ein Käfer an der Wand? Mit dem SpiderCatcher haben Sie Insekten sicher im Griff und können diese unverletzt ins Freie befördern.

Mit dieser einfach genialen Vorrichtung lassen sich Spinnen im Haus einfach, schnell und tierfreundlich entfernen. Selbst Menschen mit Angst vor Spinnen wird es möglich, diese ohne direkten Kontakt und mit ausreichend "Sicherheitsabstand" aus dem Raum zu bringen.

Ideal auch als Geschenk von Männern für Frauen (oder auch umgekehrt)! Lassen Sie sich nicht mehr vom Partner wecken, weil dieser in der Nacht eine Spinne entdeckt!

Tiergerecht

- das Insekt wird weder verletzt noch getötet
- wichtiger Beitrag zum Artenschutz

Umweltfreundlich

- keine Verwendung von Insektiziden oder sonstigen Chemikalien
- braucht weder Strom noch Batterien

Hygienisch

- erklären Sie Ihr Heim zur schädlingsfreien Zone
- keine Flecken mehr an Wand und Decke
- auch zum Entfernen von toten Insekten geeignet
- einfachste Reinigung unter fliessendem Wasser


Für mehr Informationen und die Bestellmöglichkeit klicken Sie hier:
http://www.quality-shops.com/newsletter

Ein Mail im Auftrag der QualityNet AG. Adressherkunft: Fa. Quadriga. © 2006 QualityNet AG353975

Da gibt es auch Kammerjäger, Ratten, Mäuse und Fliegenschutz! Von den Gelsen und Mückenfallen rede ich gar nicht! Total und sicher! Der Vergleich macht Sie sicher!

Siehe auch Spinne, Decke, fangen, Ideal, genial, schädlingsfrei, Hygiene, Angst vor Spinnen, Kammerjäger, Schädlingsbekämpfung, Holzwurm, Küchenschaben, Insekten, Ratten, Mäuse, Fliegenfallen, Schutz, wirksam, Mückenschutz!

Google
 
Web stangl.eu


Hinweis: Die hier versammelten Originaltexte aus dem www stammen überwiegend aus unverlangt zugesendeten mails, in denen das www missbraucht wird. Die hier zusammengestellten Texte dienen als Lehrmittel zur Aufklärung für die mündigen InternetusererInnen, die dadurch in Zukunft vor unlauteren Methoden geschützt werden sollen.

impressum www.stangl.eu